Loading…
nr17 has ended
View analytic
Friday, June 9 • 14:00 - 15:00
LIMITIERTE TEILNAHME: Workshop - So können Journalisten Facebook-Daten sinnvoll auswerten VOLL

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Limited Capacity full
Adding this to your schedule will put you on the waitlist.

In Wahlkampfzeiten rücken die sozialen Netzwerke besonders in den Fokus. Auch bei Journalisten. Wie insbesondere rechte Gruppen mit ihrem Publikum kommunizieren und wo Filterblasen entstehen können, wurde in den vergangenen Monaten auch von mehreren Medien bereits analysiert und ausgewertet.

Doch wie aussagekräftig sind solche Analysen eigentlich? Was sagen Facebook-Daten aus, was nicht? Welche Fallstricke sollte man beachten, wenn man Daten aus sozialen Netzwerken analysiert?

Dieser Workshop soll diese Fragen anhand konkreter Beispiele der Referenten beantworten. Die Teilnehmer sollen technische und methodische Hilfestellungen bei der Arbeit mit Facebook-Daten bekommen.

  • Die Anmeldung für diese Veranstaltung wurde geschlossen, der Workshop ist komplett ausgebucht. Alle Teilnehmer wurden per E-Mail benachrichtigt. Unter Umständen kann die Teilnehmerliste im Online-Programm abweichen, wenn kurzfristig bestätigte Teilnehmer absagen mussten. Wir halten die Liste soweit möglich aktuell und benachrichtigen auch alle Nachrücker per E-Mail.
  • Sind für diesen Workshop Vorkenntnisse nötig? nein
  • Müssen vorher Programme installiert werden? nein

Moderatoren
avatar for Vanessa Wormer

Vanessa Wormer

Data journalist, SZ
Vanessa Wormer is a data journalist at Süddeutsche Zeitung in Munich and member of the Panama Papers investigation team. In 2015 she passed the Lede Program in Computing and Data Science at Columbia Journalism School in New York City. Vanessa is curious about how technology can help... Read More →

Referenten
avatar for Katharina Brunner

Katharina Brunner

Süddeutsche Zeitung
Katharina Brunner studierte Volkswirtschaftslehre in Regensburg. Seit April 2015 arbeitet sie bei der Süddeutschen Zeitung. Zuerst im Wirtschaftsressort bei SZ.de, später wechselte sie in die Entwicklungsredaktion.
avatar for Felix Ebert

Felix Ebert

Softwareentwickler, Süddeutsche Zeitung
Felix Ebert arbeitet als Entwickler für die Süddeutsche Zeitung in der Entwicklungsredaktion. Bei den Paradise Papers hat er das Team Investigative Recherche technisch unterstützt und eine Visualisierung des weltweiten Netzwerks in den Daten erstellt. Zuvor lebte und arbeitet er... Read More →
avatar for Markus Hametner

Markus Hametner

Datenjournalist, derStandard.at
Markus Hametner is a Data Journalist for DerStandard.at, co-founder of Forum Informationsfreiheit, an organisation lobbying for Freedom of Information in Austria.


Friday June 9, 2017 14:00 - 15:00
R2

Attendees (30)


Waitlist (24)