Loading…
This event has ended. View the official site or create your own event → Check it out
This event has ended. Create your own
View analytic
Saturday, June 10 • 10:45 - 11:45
Medienkonzentration und Meinungsfreiheit – wer kontrolliert wen? Das globale ‘Media Ownership Monitor’ Projekt von Reporter ohne Grenzen

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Medienbesitz bedeutet Meinungsmacht, doch die Eigentümer und ihre Interessen bleiben oft verborgen. Während im Zeitalter der Digitalisierung, verstärkt durch Wirtschaftskrisen, die traditionellen Geschäftsmodelle zerfallen, sinken gleichzeitig die Eintrittsbarrieren für neue Investoren – insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern, wo die Regulierung des Sektors kaum funktioniert. Eine Verzahnung von politischer und wirtschaftlicher Macht mit Medienbesitz, in Einzelfällen noch ergänzt um organisierte Kriminalität, greift zunehmend um sich. Die Medienkonzentration nimmt weltweit zu. Im Jahr 2015 hat Reporter ohne Grenzen deshalb das datenjournalistische 'Media Ownership Monitor' Projekt (MOM) gestartet, das die Frage „Wem gehören die Medien?“ stellt und beantwortet. In ausgewählten Schwellen- und Entwicklungsländern werden auf der Basis eines standardisierten und transparenten Verfahrens die Besitzverhältnisse im Mediensektor offen gelegt und daraus resultierende Risiken für die Meinungsfreiheit bewertet. Die als Ergebnis öffentlich zugängliche Datenbank umfasst neben den klassischen Mediengattungen (TV, Radio, Print und Online) auch die Distributions- und Wertschöpfungskette, sowie politische Verbindungen und wirtschaftliche Interessen von Eigentümern in anderen Branchen. Bislang wurde MOM in acht Ländern weltweit veröffentlicht, im laufenden Jahr kommen fünf weitere hinzu. Das Erzählcafé stellt Ergebnisse des Projektes, globale Trends und länderspezifische Eigenheiten, seine Herausforderungen und künftigen Perspektiven zur Diskussion.

Referenten
avatar for Olaf Steenfadt

Olaf Steenfadt

MOM Projektleiter, Reporter ohne Grenzen
Olaf Steenfadt leitet das internationale 'Media Ownership Monitor' Projekt für Reporter ohne Grenzen. Seit vielen Jahren engagiert er sich als Berater und Coach für Medienfreiheit, besonders in der Entwicklungszusammenarbeit. Mandate internationaler Organisationen und NGOs fü... Read More →


Saturday June 10, 2017 10:45 - 11:45
R6
  • Mehr Informationen: www.mom-rsf.org

Attendees (9)