Loading…
nr17 has ended
avatar for Hauke Wendler

Hauke Wendler

PIER 53 Filmproduktion
Journalist und Dokumentarfilmer
Hamburg

Hauke Wendler (Jg. 1967) lebt als Journalist und Dokumentarfilmer in Hamburg. Studium der Politik und Geschichte in Hamburg und London, danach zwölf Jahre freiberuflich beim NDR Fernsehen. 2006 gründete er mit Carsten Rau die PIER 53 Filmproduktion, die Dokumentationen und Dokumentarfilme realisiert. Ihre Filme waren bei Festivals im In- und Ausland eingeladen und liefen erfolgreich im Kino, wie z. B. ‚Willkommen auf Deutsch‘, der 2015 laut FFA unter den Top 10 der deutschen Kino-Dokumentarfilme war. Die Filme von Hauke Wendler wurden mehrfach ausgezeichnet wurden, zuletzt mit dem Grimme-Preis für ‚45 Min – Protokoll einer Abschiebung‘, dessen Langfassung unter dem Titel ‚Deportation Class‘  derzeit bundessweit im Kino läuft.